Allgemein

Oberflächendesinfektion auf dem neuesten Stand

Oberflächendesinfektion auf dem neuesten Stand

Die Wahl des geeigneten Wirkstoffes

Die Wirkstoffkomponente in einem Desinfektionsmittel ist entscheidend, welche Krankheitserreger inaktiviert werden können. Dabei wird immer wieder auf Aktivsubstanzen zurückgegriffen, die sich seit vielen Jahren bewährt haben, aber auch ihre Schwachstellen haben. So ist zum Beispiel Chlor sehr instabil und hinterlässt einen unverkennbaren Geruch, bei alkoholischen Mitteln muss das Gefahrenpotential durch die leichte Entzündbarkeit beachtet werden und bei Produkten auf QUAT Basis stellen die meist sehr langen Einwirkzeiten eine Herausforderung dar.

AHP unser innovativer und hochwirksame Wirkstoff

Unsere neueste Generation an Oberflächendesinfektionsmitteln, die OXIVIR Produkte,enthalten die patentierte AHP Technologie, welche auf Wasserstoffperoxid basiert und mit reinigungsstarken Inhaltsstoffen kombiniert wurde. Dies ist die ideale Wahl für die Desinfektionsreinigung im Gesundheitswesen, aber auch von anderen oft berührten Flächen in anderen Bereichen.

Breites Wirkspektrum mit praxisrelevanten, kurzen Einwirkzeiten

Nachhaltiger Wirkstoff zerfällt nach der Verwendung in Sauerstoff und Wasser

Geringes Gefahrenpotential der Anwendungslösung, sehr gute Materialverträglichkeit

Keine Rückstände und damit kein Schichtaufbau. Geruchsneutral.

Hohe Anwenderakzeptanz durch Verfügbarkeit in verschiedensten Anwendungsformaten

*Produktverfügbarkeit auf Anfrage.
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Erfahren Sie mehr in unserer Broschüre!
Jetzt downloaden.